8.9.06

Gedicht von al Taftazani

Gedicht von al Taftazani (gest. 722 n. H.), dem größten Mutakallim seiner Epoche:

Wenn meine Gedanken in die See des Nachdenkens eintauchen,
Und mit einer Perle, die Lösung zu einer schwierigen Frage, wieder auftauchen,
Dann sehe ich auf die Herrscher hinab, welche mit ihrer reichen Kriegsbeute angeben
Denn ich habe meinen Wohlstand durch Bücher - nicht durch Armeen - erworben.
(Al Taftazani, Sharh al Maqasid, Bd. 1 S. 146)
 

kostenloser Counter