15.9.06

Zitat von Ibn 'Arabi

Siehst du nicht, dass die Ebene -daraja von Dem, der keinen Ort -makan hat, Ihn dazu veranlasste den Himmel mit einem Thron -'arsh zu erschaffen? Dann sagte Er, dass er sich darauf niedergelassen hat -istiwa, so dass die Menschen zu Ihm beten und ihre Bedürfnisse zu Ihm klagen können. Anders würde der Diener verwirrt bleiben, nicht wissen wo er sich hinwenden müsste, weil Allah den Diener mit einem Richtungsgefühl -jiha erschaffen hat. So hat der Wahre sich selber Höhe -fawqiyya, den Himmel und den Thron zugeschrieben, und die Tatsache, dass Er über alle Richtungen erhaben ist. Er tat dies mit seinen Worten, „Wo immer ihr euch hinwendet findet ihr Allahs Angesicht“ und Seine Worte, „Unser Herr steigt jede Nacht zu dem Himmel der Welt hinab und fragt, „Ist da ein Bittender? Ist da jemand der um Verzeihung bittet?“ Und der Prophet sagte über Ihn, „Allah ist in der Richtung -qiblah von dem der das Gebet verrichtet.“ Alles das sind Eigenschaften der Ebenen, wenn du Intelligenz besitzt. Wenn die Ebenen aus dem Kosmos verschwinden würden, die Entitäten besäßen keine Existenz. Also verstehe!
(Unzureichende eigene Übersetzung von Futuhat al Makkiyah, 3. 408)
 

kostenloser Counter