16.10.06

Zitat vom Soziologen Armin Nassehi

Die Idee der Moderne entsteht dort, wo die innere Unendlichkeit des Individuums als Motivgrund für seine Handlungen entdeckt wird, wo der Mensch oder wenigstens sein Bewusstsein als Motivationsgenerator für Wissen und Tun zum Subjekt wird und wo die Selbsterhaltungskräfte des Subjekts sich selbst in den Dienst einer erhaltenden Ordnung stellen.

Nassehi, Armin: Der soziologische Diskurs der Moderne, Suhrkamp 2006. S. 69
 

kostenloser Counter