10.1.07

Tā wa Sīn

Aura Check: Abu Zeyneb
Ghetto Scheich im Effekt
So Gerecht wie Aurangzeb
Meine Residenz in Hamburg
Seit einiger Zeit des Lebens
Bahrenfeld neben dem Hermes
In meiner Dichtung von jedem etwas
Moderate Rechtsprechung und Fatwas
Poetische Landschaften wie im Atlas
Konstant das Niveau von Günther Grass
Philosophie von Jürgen Habermas
Kritiker vom Spiegel und FAZ
Vergessen sogar ihren Hass
Vergleichen den Ghetto Scheich
Im Feuilleton mit Peter Sloterdijk
Sufis und Salafis leisten den Treueeid
Mit der Hand auf meinem Moleskine
Wegen mir haben Muslime Anteil
Am reflexiven Denken unserer Zeit
Wenn aus Krieg niemals Frieden wird
Aus Frieden immer neuer Krieg entsteht
Wenn man aus Haft entlassen wird
Und nicht Freiheit entgegen geht
Wenn man frei, wie gefangen lebt
Sich nach dem Tod als Freiheit sehnt
Das in Versen geschrieben steht
Was vom Nichts ins Dasein geht
Was am Tag des Gerichts geschieht
Das Thema des Gedichts es dreht
Sich im Weltall wie ein Planet
Dunklem sind Metaphern entlehnt
Die erstrahlen wie ein Komet
So andachtsvoll wie ein Gebet
Weisen dem Irrenden den Weg
Wenn die Erde unter dir bebt
Wird gerade ein Vers zerlegt
Der in meinen Gedichten steht
Und im Teilchenbeschleuniger
Im kilometerlangen Kreis
Mit so hohem Tempo gedreht
Dass bei Kollision der Versteile
Eine Atomexplosion entsteht

In Synagogen, Kirchen und Moscheen
Erkennen sie Gott, wie sie Ihn sehen
Verehren Ihn, wie sie Ihn verstehen
Wie sie es den Schriften entnehmen
Wahrer Glaube ist im Extrem
Den eigenen Weg zu gehen
Ist als Tafsīr zu verstehen
Von „Ihdīna s Sirāt al Mustaqīm“
Sagenumwoben wie Hagar Qim
Das dekonstruierte Individuum
Wird zum Hanīf wie Ibrahīm
An Unis in Hamburg und Berlin
Tel Aviv und Jerusalem
Mekka und Medina
Wird dem Ghetto Scheich
Der Ehrendoktor verliehen
Juden vergessen Zion
Wegen mir revidieren
Christen ihre Theologie
„Gott hat keinen Sohn“
Wird als Dogma erhoben
Meine Gottesfurcht ist so groß
Ich diene sogar Sonne und Mond
Beide sind eine Manifestation
Vom Erbarmer auf Seinem Thron
Vom Stress schmerzt mein Kopf
Fast so krass wie ein Tumor
Ich bete Salāt ul Jumu’ah
In Quds, Nur und Ulu Cami
Die Khutbas sind langweilig
Sie ergeben keinen Sinn
Im Vergleich zu „Tā wa Sīn“

Von Al-Hallaj ohnehin nicht
 

kostenloser Counter